u

io

Kontrolle

Mit Hilfe der KeyBox haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Schlüssel. Alle Schlüsselschränke verfügen über ein kodiertes Schloss und Sie können unkompliziert über den Zugang zu bestimmten Schlüsseln oder Schlüsselfächern verfügen. Abhängig von der von Ihnen gewählten Serie haben Sie auch die Möglichkeit, Historie oder Information eines bestimmten Faches oder Schlüssels direkt im Display aufzurufen/ zu verfolgen.

KeyWin
Die Software KeyWin ermöglicht Ihnen eine vollständige Kontrolle über Ihre Schlüsselvergabe. KeyWin ist übersichtlich und einfach anzuwenden. Der Administrator registriert Schlüssel und Benutzer und verzeichnet dann in einer Matrix, wer Zugang zu welchem Schlüssel haben darf. Alle Ereignisse werden registriert und gespeichert und es ist ganz einfach, mit bestimmten Benutzern oder Schlüsseln verknüpfte Ereignisse abzurufen.

Keycontrol
KeyControl ermöglicht Ihnen die Kontrolle über jeden einzelnen Schlüsselring. Einer oder mehrere Schlüssel werden an einem Schlüsselring gemeinsam mit dem intelligenten KeyControl-Transponder befestigt. Der Transponder wird an den Schlüsselleisten befestigt, die den Transponder identifizieren und angeben, ob er für den Anwender zugänglich ist.

Die Befugnis kann durch Verwendung von Zeitkorridoren auf bestimmte Zeiten begrenzt werden. Versucht jemand, einen Schlüssel zu entnehmen, für den er keine Berechtigung hat, ertönt direkt im Schrank ein Alarm. Gleichzeitig wird ein Alarm an KeyWin gesendet, wo er in einem separaten Alarmprotokoll gespeichert wird.

s

 

s

Flexibilität

Alle unsere Schlüsselschränke sind so flexibel, dass sie unkompliziert an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Beginnen Sie mit der Aufbewahrung weniger Schlüssel und bauen Sie mit wachsendem Bedarf aus. Keybox kann von 14 Schlüsseln bis zu mehreren tausend oder von 6 Fächern auf 96 erweitert werden.

Erweiterung
Keybox kann durch mehrere Schränke zu einem Netzwerk oder durch mehrere Erweiterungsschränke zu einem Hauptschrank ausgebaut werden. Die B- und S-Serie kann mit bis zu 15 Anbauschränken erweitert werden. Die S- und SC- Serie kann durch mehrere Hauptschränke zu einer KeyWin-Software erweitert werden. Die SC-Serie kann außerdem in einem Zug mit einer Schlüsselleiste (14 Schlüsselplätze) erweitert werden, je nach wachsendem Bedarf.

Verwaltung aus der Entfernung
Mit Hilfe der Software KeyWin können Sie Ihren Schlüsselschrank auch aus der Entfernung verwalten. Über Ihren PC können Sie einfach Benutzer und Codes hinzufügen oder löschen und Befugnisse für mehrere Schränke gleichzeitig erteilen. Die Software KeyWin kann durch das RS485-Modem oder TCP/IP (TCP/IP gilt nur für die SC-Serie) mit dem Schlüsselschrank verbunden werden.

w

 

Einfache Bedienung

Die Keybox ist einfach zu bedienen und unkompliziert in der Verwaltung. Die Keybox ist sogar einfach zu installieren.

Anwender
Als Anwender erhalten Sie einen bei Schlüsselabgabe oder –abholung einzugebenden Code. Der Code kann für eine Tür oder ein bestimmtes Fach gelten. In der SC-Serie weist der Schrank darauf hin, zu welchem Schlüssel Sie Zugang haben, und im Display können Sie sehen, wo sich der Schlüssel befindet oder wer einen bestimmten Schlüssel herausgenommen hat.

Verwaltung
Als Verwalter in der Software KeyWin haben Sie nur ein Hauptmenü, das aus drei verschiedenen Fenstern besteht: ein Fenster, in dem alle Ereignisse protokolliert werden, eines mit allen Anwendern und eines mit allen Schlüsseln. Sie können auf einfache Weise detaillierte Information aus dem Ereignisprotokoll heraussuchen und schnell die zugehörigen Anwender und Schlüssel finden. Mit Hilfe einer einfachen Matrize tragen Sie die Befugnisse einzelner Personen für die jeweiligen Schlüssel ein.

Installation
Die meisten unserer Produkte werden an die Wand montiert und mittels einem üblichen Netzanschluss installiert. Möchten Sie größere Systeme installieren, erhalten Sie Hilfe von ihrem Händler, bei dem Sie Ihre Schränke gekauft haben.

s

 

 

h  
Basic
Die Basic-Serie (B) baut auf Einfachheit und Sicherheit. Der Schlüsselschrank ist zur Codeeingabe und Programmierung mit einem Tastenfeld versehen. Der Schrank ist in unterschiedlichen Modellen mit 16, 29 oder 216 Schlüsselhaken oder alternativ mit 6 kleineren Fächern erhältlich und kann mit bis zu 15 Anbauschränken erweitert werden.
l  
System
Die System-Serie (S) ist eine flexible und intelligente Serie von Schlüsselschränken, bei dem das Tastenfeld zum besseren Überblick und zur einfachen Menüsteuerung durch ein Display vervollständigt wird. Der Schrank ist in unterschiedlichen Modellen mit 16, 29 oder 216 Schlüsselhaken oder alternativ mit 6 kleineren Fächern erhältlich und kann mit bis zu 15 Anbauschränken erweitert werden.
k  
Keycontrol
Die Keycontrol-Serie (SC) ist Creones intelligentes System mit elektronischer Identifikation zur Überwachung und Kontrolle jedes einzelnen Schlüssels. Der Schlüsselschrank wird mittels KeyWin SC verwaltet, in dem sämtliche Ereignisse registriert und gespeichert werden. Er kann innerhalb des gleichen Systems von 14 bis zu mehreren tausend Schlüsselplätzen ausgebaut werden und ist in Ausführungen von maximal 42, 84 oder 224 Schlüsselplätzen pro Schrank erhältlich.
j  
Expansion
Die Erweiterung-Serie (E) ist eine Serie mit Anbauschränken, die je nach Bedarf an Schlüsselplätzen oder Aufbewahrungsfächern mit den anderen Serien kombiniert werden kann. Ein Hauptschrank aus der Basic-, System- oder Valuebox-Serie kann um bis zu 15 Anbauschränken erweitert werden.
qw  
Valuebox
Die Valuebox-Serie ist zur Aufbewahrung unterschiedlicher Arten von Wertsachen und Medikamenten gedacht. Der Schrank ist mit 2, 3, 4, 5 oder 6 Fächern erhältlich. Die Valuebox-Serie verfügt über die Funktionen der Basic- oder System-Serie. Der Schrank kann mit bis zu 15 Anbauschränken erweitert werden.

 

3 Keybox Broschüre in pdf zum herunterladen